Project

General

Profile

Feature #32

Private Nutzer und Charaktere kontaktieren

Added by C. Biggles over 6 years ago. Updated over 5 years ago.

Status:
Erledigt
Priority:
Hoch
Assignee:
-
Target version:
Start date:
Due date:
% Done:

100%


Description

Wenn Nutzer ihr Profil bzw. ihre Charaktere auf "privat" gestellt haben, können sie derzeit nur von Administratoren der Anwendung zu Gruppen und Kampagnen hinzugefügt werden.
Es soll eine Möglichkeit geschaffen werden, wie der Kontakt zu diesen Nutzern und ihren Charakteren auch für Nicht-Admins hergestellt werden kann.

Dazu soll bei der Gruppenadministration eine "Einladen"-Funktion eingebunden werden. Damit kann der Administrator der Gruppe neue Gruppenmitglieder per E-Mail-Adresse einladen (Spamschutz erforderlich).

Das System prüft, ob bereits ein Nutzer mit dieser E-Mail-Adresse in der Anwendung existiert.

Falls ja, erhält der Nutzer eine E-Mail-Benachrichtigung mit einem Einladungslink. Wenn der Nutzer diesem Link folgt, wird er nach erfolgreicher Anmeldung der Gruppe hinzugefügt.

Falls nein, wird ebenfalls eine E-Mail-Benachrichtigung mit einem Einladungslink versendet. Wenn der Empfänger der E-Mail diesem Link folgt und sich bei Moam registriert, wir er nach erfolgreicher Registrierung der Gruppe hinzugefügt.

Variationen:
  • Zusätzlich zur E-Mail-Adresse soll die Einladung über die Kenntnis des Nutzernamens oder über die OpenID des Nutzers möglich sein.

Related issues

Related to MOAM - Feature #245: Sichtbarkeit von privaten Entitäten Erledigt

History

#1 Updated by C. Biggles over 5 years ago

  • Target version changed from 1.0.0 to 1.1.0

#2 Updated by C. Biggles over 5 years ago

  • Priority changed from Normal to Hoch

#3 Updated by C. Biggles over 5 years ago

  • Target version changed from 1.1.0 to 1.0.6
  • % Done changed from 0 to 70

#4 Updated by C. Biggles over 5 years ago

  • Status changed from Neu to In Bearbeitung

#5 Updated by C. Biggles over 5 years ago

  • % Done changed from 70 to 100

#6 Updated by C. Biggles over 5 years ago

  • Status changed from In Bearbeitung to Gelöst

#7 Updated by C. Biggles over 5 years ago

  • Status changed from Gelöst to Erledigt

Also available in: Atom PDF