Project

General

Profile

Feature #26

Updated by C. Biggles about 6 years ago

Es wird ein Rundensystem integriert:

Der Beginn der
integriert.
Das Ende einer
Runde wird durch den Spielleiter durch Klick auf einen Button festgelegt.

Danach geht die Interaktion in der Reihenfolge der effektiven Gw-Werte an die in der Kampagne aktiven Spieler und auf dem Spielfeld sichtbaren NPCs:

Bewegungsphase:

* Die gerade am Zug befindliche Figur In einer laufenden Runde wird gehilited.
* Ein Spieler zieht die Figur, wobei der eingeschlagene Weg
abgespeichert und die dadurch verbrauchte Bewegungsweite visualisiert wird.
* Der Weg wird durch eine gestrichelte Linie markiert, wobei Richtungsänderungen immer im rechten Winkel erfolgen.
* Wegpunkte sind immer das Zentrum eines Feldes.
* Der Weg kann nachträglich modifiziert
werden, wodurch welche Strecke sich die verbrauchte Figuren und NPCs in Relation zu ihrer jeweiligen Bewegungsweite entsprechend aktualisiert. bewegt haben.
* Das Ende der Bewegungsphase wird durch einen Spieler durch Klick auf einen Button angezeigt.

Aktionsphase:
siehe #27

Das Ende einer Runde wird durch den Spielleiter durch Klick auf einen Button festgelegt.

Am Ende einer Runde wird das Spielfeld bei allen Clients synchronisiert (siehe #29).

Der Ablauf einer detaillierten Runde wird zu einem späteren Zeitpunkt implementiert.
#29)

Back