Projekt

Allgemein

Profil

Effekte

Mit Effekten können die Wirkungen von Zaubersprüchen, Artefakten, Talismanen, etc. verwaltet werden.

In der Ansicht der Spielfigur wird im Hauptmenü das Effekte-Symbol angezeigt. Ein Klick auf diesen Button öffnet den Dialog für die Ansicht und Verwaltung der Effekte, die aktuell auf die Spielfigur wirken.

Die aktuell auf die Figur wirkenden Effekte werden im Datenblatt beim Avatarbild sowie im Kampfblatt beim LP/AP-Regler mit Icons dargestellt. Ein grünes Icon symbolisiert einen positiven Effekt, ein rotes Icon einen negativen Effekt. Über dem Effekt-Icon wird die Dauer, die dieser Effekt anhält in Runden (x10s) angezeigt.

Sowohl ein Klick auf ein Effekt-Icon als auch ein Klick auf den Effekt-Button im Hauptmenü öffnet den Dialog zum Verwalten der Effekte.


Abbildung: Dialog zum Anlegen neuer Effekte.

Der neue Effekt kann entweder aus einer Auswahlliste selektiert werden oder durch individuelle Befüllung der Felder festgelegt werden.
Ein Klick auf den Button "Effekt anlegen" erzeugt den Effekt und aktualisiert die Liste der aktiven Effekte.

Feldname Bedeutung, Erklärung
Name des Effekts Pflichtfeld, Name für die Darstellung des Effekts in der Liste.
Beschreibung optionale Beschreibung des Effekts.
wirkt auf Durch Kommata getrennte Liste von Basiseigenschaftenkurzform (St, Gs, In, ...) oder Fertigkeiten oder EW, PW, B, Resistenz, Angriff, Abwehr, Rk, SchB. Besteht die Liste aus mehr als einem Wert werden entsprechend viele Effekte angelegt.
Wirkung Pflichtfeld: Zahlenwert (Integer mit Vorzeichen).
Art der Wirkung Wirkungen können entweder addiert (z.B. +20 St beim Zauber "Stärke") oder multipliziert (z.B. Bx2 beim Zauber "Beschleunigen) werden.
Dauer Anzahl der Runden, die der Effekt anhält. Bei unbeschränkt andauernden Effekten leer lassen.
Limit Maximalwert (bei positiven Effekten) bzw. Minimalwert (bei negativen Effekten), der durch die Wirkung des Effekts nicht über- bzw. unterschritten wird.
ABW Ausbrennwahrscheinlichkeit in Prozent für den Fall, dass der Effekt von einem Artefakt erzeugt wird.


Abbildung: Dialog mit der Liste der aktiven Effekte.

Ein Klick auf den Button Neue Runde verringert die Dauer bei allen aktiven Effekten um eins. Wenn die verbleibende Dauer auf Null sinkt, wird der entsprechende Effekt gelöscht.
Alle Werte in der Liste können auch über Inline-Editing bearbeitet werden.

Durch Klick auf das rote X hinter einem Effekt wird dieser Effekt unabhängig von der verbleibenden Dauer nach einer Sicherheitsabfrage gelöscht.

Die Wirkungen aller aktiven Effekte werden an entsprechender Stelle bei der Spielfigur berücksichtigt und veränderte Werte optisch hervorgehoben (grün für Steigerungen, rot für Verminderungen). Die jeweiligen Basiswerte bleiben dabei unverändert. Beim Ausdruck von Spielfiguren werden Effekte nicht berücksichtigt.

Spielfigur_Effekte.jpg (31,9 KB) C. Biggles, 31.03.2016 11:58

Spielfigur_Effekte_anlegen.jpg (66,7 KB) C. Biggles, 31.03.2016 16:08

Spielfigur_Effekte_Liste.jpg (57,4 KB) C. Biggles, 31.03.2016 16:08